Absage: Der Freie Wähler Tag am Samstag, 28.März 2020 in Konstanz, findet nicht satt!

Liebe Freie Wählerinnen, liebe Freie Wähler,

nachdem unsere Landesregierung am Freitag, den 13. März 2020 einschneidende Maßnahmen zum Schutz unserer Bevölkerung und zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus beschlossen hat, ist der Geschäftsführende Vorstand des Landesverbandes der Freien Wähler zum Ergebnis gekommen, den Freien Wähler Tag 2020 am 28. März 2020 im Konstanzer Konzil abzusagen.

Entsprechend der aktuellen Lage wurden an diesem Freitag Veranstaltungen mit über 100 Personen von der Landesregierung  untersagt. Auf der anderen Seite haben wir Freie Wähler auch eine besondere Verantwortung gegenüber unseren älteren Mitgliedern und den Mitgliedern, die aus allen Landesteilen Baden-Württembergs extra zum Freie Wähler Tag anreisen. Diese Verantwortung zwingt uns auch zur Absage unserer Veranstaltung. Natürlich bedauert es unser Landesverband außerordentlich, dass wir damit den zweithöchsten Repräsentanten in unserem Staat, Herrn Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble und den Chef der EnBW, Herrn Dr. Frank Mastiaux, sowie viele weitere Ehrengäste am 28.03.2020 nicht in Konstanz begrüßen zu können. Ein Nachhol-Termin des Freien Wähler Tages 2020 wird rechtzeitig auf unserer Homepage und unter www.freiewaehler.org bekannt gegeben.

Bleiben Sie gesund,

Ihr Wolfgang Fischer


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Keine Events eingetragen